Wir wollten eigentlich viel mehr über Bierfestivals sprechen, es gab aber einfach noch viele andere Punkte die wir anschneiden mussten. Deshalb haben wir auch nur ein Bier getrunken und das hatte nicht mal Alkohol. Max war manchmal sehr nah am Mikro, Jochen zu weit weg und verschnupft- wer deshalb böse ist, ruft bitte direkt unseren Anwalt an.

Wir kratzen an der 2-Stunden-Marke und sprechen dabei über Himburgs Braukunstkeller, Hofmark, Kreativbrauerei Kehrwieder, die Braukunst Live!, ein Restaurant das keines ist, Torsten Goffin als Tatort-Autor, Max entschuldigt sich für seinen Halloween-Auftritt und vieles vieles mehr…

 

Shownotes:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 comments on “No Milk Today – 003 – Bierfestivals und Anwalts-Gossip

  1. Frank Feb 3, 2018

    Was muss ich denn jetzt tun um eine Flasche Bier zu bekommen? Ich hab’s leider nicht kapiert…

    • admin Feb 3, 2018

      Hey Frank,
      eine Bestellung bei beyondbeer.de aufgeben und im Kommentarfeld der Bestellung “No Milk Today” hinterlassen und schon kommt eine extra Flasche mit deiner Bestellung plus Kärtchen von Max. 🙂

  2. Hey!
    Super podcast. ich höre euch gerne zu, aber Max muss aufhören beyondbeer wie “bier und bier” auszusprechen. Nach der ersten Folge habe ich wichtige Lebenszeit beim googeln nach “bier und bier” verschwendet. :DDD

    Grüße

    Paul

© 2017 No Milk Today